MPIeR Research Paper Series

Die institutseigene Research Paper Series wird von den Direktoren Thomas Duve und Stefan Vogenauer herausgegeben. Seit 2012 ist die multilinguale Reihe online in der Social Science Research Network (SSRN) eLibrary zugänglich. Working papers, pre-prints und post-prints, die neue Erkenntnisse, Sichtweisen und Anregungen für die rechtshistorische Forschung aufzeigen, werden im Open Access veröffentlicht.

Für die Publikation ausgewählter Forschungsmaterialien, etwa themenspezifischer Bibliographien oder Quellensammlungen, wurde die Reihe im Jahr 2017 um die Unterreihe subsidia et instrumenta erweitert. Auch die Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt »Historisches Wörterbuch des kanonischen Rechts in Hispanoamerika und auf den Philippinen. 16.-18. Jahrhundert (DCH)« werden schrittweise in der Research Paper Series sichtbar gemacht. Alle eingereichten Artikel durchlaufen ein Peer-Review-Verfahren.

ISSN 2699-0903

Zur Redakteursansicht