Wichtiger Hinweis

Am Dienstag, den 17.12.2019 schließt die Bibliothek bereits um 15:00 Uhr.

Die Bibliothek ist vom 23. Dezember 2019 bis 01. Januar 2020 geschlossen.

Aktuelle Publikationen

Volker UnverfehrtStudien zur europäischen Rechtsgeschichte 317

Die sächsische Läuterung. Entstehung, Wandel und Werdegang bis ins 17. Jahrhundert

Volker Unverfehrt

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 317 [mehr]
Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte

Rechtsgeschichte – Legal History 27 (2019)

30. September 2019

Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für europäische Rechtsgeschichte [mehr]
Christopher LattmannStudien zur europäischen Rechtsgeschichte 318

Der Teufel, die Hexe und der Rechtsgelehrte

Christopher Lattmann

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 318

[mehr]

Willkommen beim Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

Das Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte (MPIeR) in Frankfurt am Main widmet sich mit seinen beiden Abteilungen seit seiner Gründung im Jahre 1964 der Erforschung der Geschichte des Rechts in und jenseits von Europa. Seine Forschungen, die Spezialbibliothek mit über 470.000 gedruckten Medieneinheiten und zahlreiche Kooperationen machen es zu einem Knotenpunkt der weltweiten scientific community, die die Vergangenheit und die Gegenwart unserer nationalen und transnationalen Rechtsordnungen erforscht.

Grußwort der Direktoren | Über das Institut



 
loading content
Zur Redakteursansicht