Vortrag

Vortrag

  • Datum: 09.02.2009
  • Uhrzeit: 18:00
  • Vortragende(r): Prof. Dr. Stefan Esders
  • (Freie Universität Berlin)
  • Thema: „Von der ‚manumissio’ zur ‚toten Hand’: Überlegungen zu Ursprung und Formierung der mittelalterlichen Zensualität“
  • Ort: Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte
  • Raum: Hörsaal des MPI
Am Montag, den 9. Februar 2009 hält Prof. Dr. Stefan Esders (Freie Universität Berlin) um 18:00 Uhr c.t. im Hörsaal des Instituts einen Vortrag. Der Titel lautet „Von der ‚manumissio’ zur ‚toten Hand’: Überlegungen zu Ursprung und Formierung der mittelalterlichen Zensualität“. Gäste sind herzlich willkommen!
Zur Redakteursansicht