Rechtsprechung. Materialien und Studien

Die Schriftenreihe Rechtsprechung. Materialien und Studien diente zur Veröffentlichung von Forschungsarbeiten, die vom Institut selbst oder von mit ihm verbundenen Wissenschaftlern durchgeführt wurden. Der Fokus der Reihe lag auf der Rechtsgeschichte Europas vom Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit. Von 1986 bis 2016 wurden insgesamt 33 Bände am MPIeR herausgegeben.

Über den Verlag Klostermann können alle Bände als Printausgabe bezogen werden. Eine nachträgliche Digitalisierung seitens des MPIeR ist geplant, damit auch diese Bände schrittweise über die Homepage des Instituts im Open Access erhältlich sein werden.

Band 23, Herausgegeben von Franz-Josef Arlinghaus, Ingrid Baumgärtner, Vincenzo Colli, Susanne Lepsius und Thomas Wetzstein mehr

Zur Redakteursansicht