Aus der Bibliothek

Neue Datenbanken zur Geschichte Afrikas, Asiens und Lateinamerikas verfügbar

9. Januar 2019

Die Bibliothek des MPIeR bietet ab sofort Zugriff auf umfangreiche Datenbanken mit Quellenmaterial zur Geschichte Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Neben verschiedenen Kollektionen zum europäischen Kolonialismus des frühen 20. Jahrhunderts sind, unter anderem, Aufzeichnungen des US-Außenministeriums über die Mexikanische Revolution von 1917 sowie Dokumente der britischen Gesandtschaften und Konsulate in China aus dem 18.-20. Jahrhundert verfügbar.

Die Datenbanken sind Teil-Kollektionen der Sammlung „Archives Unbound“ des Providers „Gale – Cengage Learning“, mit deren Lizenzierung das reiche Angebot an elektronischen Ressourcen des Instituts erweitert wird. Die Bibliothek des MPIeR ist derzeit die einzige Einrichtung in Deutschland, die einen Zugang zu diesen digitalen Sammlungen historischer Dokumente ermöglicht.

 
loading content
Zur Redakteursansicht