Organisation

Prof. Dr. Thomas Duve
Thomas Duve
Direktor
Telefon: +49 (69) 789 78 - 165
Fax: +49 (69) 789 78 - 211

Download

Veranstaltungsort

Workshop

13282 1520945378

Strafrecht, Sicherheitsgewährleistung und Diversität in rechtshistorischer Perspektive

  • Beginn: 12.04.2018
  • Ende: 13.04.2018
  • Organisation: Thomas Duve
  • Ort: Instituto de Investigaciones de Historia del Derecho, Buenos Aires, Argentina

Transnationalisierung von Recht, neue Technologien und die verstärkte Forderung nach der Berücksichtigung von Diversität im Recht stellen das Strafrecht vor grundlegende Herausforderungen. Das auf Systematik, dogmatische Stringenz und der Vorstellung von Einheitlichkeit aufgebaute Strafrecht europäischer Prägung ist hier einem besonderen Problemdruck ausgesetzt. Andere Weltregionen haben andere historische Erfahrungen mit einer Überlagerung von repressivem und präventivem staatlichen Handeln, Reaktionen auf gesellschaftliche Diversität und anderen Formen sozialer Kontrolle. Auch die aktuellen rechtspolitischen Diskussionen werden deswegen vor unterschiedlichen Erfahrungshorizonten geführt. Der in Zusammenarbeit mit dem Exzellenzcluster »Die Herausbildung normativer Ordnung« durchgeführte explorative Workshop in Buenos Aires soll dazu dienen, Rechtsgeschichte und Strafrechtstheorie und -dogmatik vorwiegend aus Argentinien und Deutschland in ein Gespräch über diese Fragen zu bringen.

--------------------

Bildquelle: wikimedia commons, Buenos Aires, Plaza Congreso, Pensador de Rodin

 
Zur Redakteursansicht
loading content