Das Privileg im europäischen Vergleich.
Band 2

Herausgegeben von Barbara Dölemeyer und Heinz Mohnhaupt

Ius Commune Sonderheft 125
Frankfurt am Main: Klostermann 1999. VIII, 362 S.

ISSN: 0175-6532
ISBN: 3-465-02772-8


Das Privileg im europäischen Vergleich.
Band 2
Herausgegeben von Barbara Dölemeyer und Heinz Mohnhaupt
Ius Commune Sonderheft 125
Frankfurt am Main: Klostermann 1999

Das in der europäischen Rechtsgeschichtsforschung lange vernachlässigte Thema "Privilegium" wurde weiter vertieft. Theoretische Grundlegung, Privilegienerteilung sowie Inhalt und Funktion der Privilegien in der Vielheit der durch sie repräsentierten Regelungsmaterien zwischen Gesetzgebung und Einzelakt in europäischen Ländern standen im Mittelpunkt des Symposions.

Inhalt:

  • André Gouron: La notion de privilège dans la doctrine juridique du douzième siècle
  • Amo Buschmann: Privilegien in der Verfassung des Heiligen Römischen Reiches im Hochmittelalter
  • Heinz Mohnhaupt, Confirmation privilegiorum; Bernhard Diestelkamp: Privilegien in den Prozessen vor dem Reichskammergericht
  • J. Friedrich Battenberg: Die 'Privilegia contra Judaeos'. Zur Privilegienpraxis der römisch-deutschen Kaiser in der Frühen Neuzeit
  • Andrea Romano:Consuetudini, statuti e privilegi cittadini nella realtà giuridico-istituzionale del Regno di Sicilia
  • Roderich Schmidt: Päpstliche und kaiserliche Universitätsprivilegien im späten Mittelalter
  • Daniela Novarese: I privilegi delle Università di fondazione regia fra medioevo ed età modema
  • Jacques Verger: Les privilèges personnels des mâitres et des étudiants dans les universités européennes du Moyen Age et de l'Ancien Régime
  • Franz Irsigler: Markt- und Messeprivilegien auf Reichsgebiet im Mittelalter
  • Rik Opsommer: Gibt es Privilegien im flämischen Lehnsrecht des 14. und 15. Jahrhunderts ?
  • Hugo de Schepper: Privileg und Gratia in den Burgundisch-Habsburgischen Niederlanden, 1400-1621. Eine historisch-theoretische Betrachtung
  • Waclaw Uruszczak: Das Privileg im alten Königreich Polen (10.–18. Jh.)
  • Ditlev Tamm: Dänischer Absolutismus und die Privilegien der Grafen und Freiherren
  • Diethelm Klippel: Das Privileg in der deutschen Staatsrechtslehre des 19. Jahrhunderts
  • Barbara Dölemeyer: Erfinderprivilegien und Patentgesetzgebung
  • Elmar Wadle: Privilegienpraxis in Preußen: Privilegien zum Schutz gegen Nachdruck 1815-1837.
Go to Editor View