Anschrift

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

Philipp N. Spahn

Hansaallee 41

60323 Frankfurt am Main

Philipp N. Spahn | Abteilung II

Philipp N. Spahn
Philipp N. Spahn
Doktorand

Telefon: +49 (69) 789 78 - 0
Fax: +49 (69) 789 78 - 169

Forschungsinteressen

Verfassungsgeschichte des Früh- und Hochmittelalters, Auslegungs- und Wirkungsgeschichte der Bibel, Kanonisches Recht

Projekt

Vita

seit April 2017
Doktorand am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main

2016-2017
Mitarbeit am Projekt ‚Der Status des 'Ungläubigen' im vormodernen kanonischen Recht‘ (Dr. Christoph H. F. Meyer) am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main

2016
Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien

akademisches Jahr 2015/16
Stipendiat des Förderprogramms ‚Deutschlandstipendium‘ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

2011-2016
Studium der Fächer Katholische Theologie und Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

1991
geboren in Gelnhausen

Publikationen

1.
Philipp N. Spahn

Ein zweifelhaftes Geschenk [Rezension von: Steven A. Schoenig, Bonds of Wool. The Pallium and Papal Power in the Middle Ages (Studies in Medieval and Early Modern Canon Law 15), Washington, D.C.: The Catholic University of America Press 2016]

DOI
2.
Philipp N. Spahn
Sammelrezension von: Jochen Johrendt, Der Investiturstreit (Geschichte kompakt), Darmstadt: wbg Academic 2018 / Claudia Zey, Der Investiturstreit (C.H.Beck Wissen 2852), München: C.H.Beck 2017
3.
Philipp N. Spahn
Tripartite Legal Knowledge [Rezension von: Stephan Dusil, Wissensordnungen des Rechts im Wandel. Päpstlicher Jurisdiktionsprimat und Zölibat zwischen 1000 und 1215 (Mediaevalia Lovaniensia. Series I/Studia XLVII), Leuven: Leuven University Press 2018]
DOI

Mitgliedschaften

  • Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft
  • historiae faveo. Förder- und Alumni-Verein der Geschichtswissenschaften an der J. W. Goethe-Universität Frankfurt am Main
 
loading content
Zur Redakteursansicht