Studien zur europäischen Rechtsgeschichte

231

Sonderrecht in der Frühen Neuzeit.
Studien zum ius singulare und den privilegia miserabilium personarum, senum und indorum in Alter und Neuer Welt

Thomas Duve

Frankfurt am Main: Klostermann 2008. XII, 358 S.

ISBN 978-3-465-04057-6


230

Zufall, Abfall, Ausfall.
Rezensionen und Betrachtungen zur rechtstheoretischen Gegenwartsliteratur

Benjamin Lahusen, Dieter Simon

Frankfurt am Main: Klostermann 2008. VII, 180 S.

ISBN 978-3-465-04053-8


229

Science politique et droit public dans les facultés de droit européennes (XIIIe–XVIIIe siècle)
Sous la direction de Jacques Krynen et Michael Stolleis

Frankfurt am Main: Klostermann 2008. IX, 629 S.

ISBN 978-3-465-04041-5


222

Fritz Mauthner, Recht.
Texte zum Recht, seiner Geschichte und Sprache

Ausgewählt und mit einer Einleitung versehen von Wolfgang Ernst

Frankfurt am Main: Klostermann 2007. VI, 209 S.

ISBN 978-3-465-04036-1


221

Juristen und die Bauernfrage.
Die Diskussion um das bäuerliche Grundeigentum in Russland von 1880 bis 1914

Heike Kathrin Litzinger

Frankfurt am Main: Klostermann 2007. XII, 317 S.

ISBN 978-3-465-04030-9


220

Ancient Roman Lawyers and Modern Legal Ideals.
Studies on the impact of contemporary concerns in the interpretation of ancient Roman legal history

Kaius Tuori

Frankfurt am Main: Klostermann 2007. XI, 220 S.

ISBN 978-3-465-04034-7


219

Römische Rechtswahrheiten.
Ein Gedankenexperiment

Tomasz Giaro

Frankfurt am Main: Klostermann 2007. XII, 768 S.

ISBN 978-3-465-04027-9


214

Juristische Zeitschriften in Europa
Herausgegeben von Michael Stolleis, Thomas Simon

Frankfurt am Main: Klostermann 2006. VII, 627 S.

ISBN 978-3-465-04015-6


209

Recht als Kultur.
Zur kultursoziologischen Analyse des Rechts

Werner Gephart

Frankfurt am Main: Klostermann 2006. XIII, 323 S.

ISBN 978-3-465-04003-3


207

Städtebünde im deutschen Spätmittelalter.
Eine rechtshistorische Untersuchung zu Begriff, Verfassung und Funktion

Eva-Marie Distler

Frankfurt am Main: Klostermann 2006. IX, 271 S.

ISBN 978-3-465-04001-9


 
loading content
Zur Redakteursansicht