Zuständiger Wissenschaftler

Dr. Sigfrido Ramírez Pérez
Sigfrido Ramírez Pérez
Wissenschaftler
Telefon: +49 (69) 789 78 - 257

Vernetzung im Forschungsprofil

Forschungsprojekt | Abteilung I

Die Geschichte des Wettbewerbsrechts in der Europäischen Union (1945-2003)

Sigfrido M. Ramírez Pérez untersucht den Prozess der europäischen Integration und Kooperation aus rechtlich-politischer und sozio-ökonomischer Perspektive. Am Max-Planck-Institut wird er am Aufbau des neuen Forschungsfeldes zur Rechtsgeschichte der Europäischen Union beteiligt sein. Sein besonderes Interesse gilt der gemeinschaftlichen Rechtsgeschichte seit dem Pariser Vertrag von 1951, insbesondere der Rolle von Rechtsberatern und Fachanwälten in internationalen und europäischen Firmen, Organisationen und Institutionen, die im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsarchitektur operier(t)en. Als Wirtschafts- und Finanzhistoriker wird er die am Aufbau der Gemeinsamen Wettbewerbspolitik beteiligten nationalen wie transnationalen Akteure vergleichend untersuchen. Dabei wird ihm die Automobilindustrie als Ausgangspunkt für seine historische Untersuchung der Gemeinsamen Wettbewerbspolitik im industriellen Sektor dienen.

 
loading content