Forschungsinteressen

  • Geschichte der Moraltheologie und des kanonischen Rechts in Ibero-Amerika
  • Recht, Medizin und Physiognomie (16. bis 20. Jahrhundert)
  • Religiöser und Politischer Dissens zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert
  • Lodovico Antonio Muratori

Projekte

Abgeschlossene Projekte

Vita

Seit 01/2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte

Herbst 2015
Forschungsstipendiatin der Italian Academy for Advanced Studies in America, Columbia Universität, NYC, USA

2014-2015
Forschungsstipendiatin der Laboratoire d’Excellance COMOD, Universität Lyon, Frankreich

Vertretungsprofessur für römisch-katholische Kultur, Universität Genf, Schweiz; wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut d’Histoire de la Réformation, Genf

2012-2014
Italienische “Lectrice” an die École Normale Supérieure, Lyon, Frankreich

2012
Georges und Pierre Regard Forschungseinrichtung, “Institut d’histoire de la Réformation”, Genf

2011-2012
Universitätsassistentin, Universität Trient, Italien

2010
Georges und Pierre Regard Forschungseinrichtung, “Institut d’histoire de la Réformation”, Genf

2009-2010
Stipendien der Universität Trient

2005-2009
Promotion in Storia del diritto e del pensiero giuridico europeo, Universität Trient

Titel der Doktorarbeit: Lodovico Antonio Muratori giurista e politico.

2000-2005
Studium der Rechtswissenschaften, Universität Trient

Titel der Examensarbeit: Politica e diritto nella Filosofia Morale di Lodovico Antonio Muratori

1981 Geboren in Trient

Zur Redakteursansicht