Ius Commune Sonderheft 3

Die privatrechtliche Entscheidungsliteratur Deutschlands. Charakteristik und Bibliografie der Rechtssprechungs- und Konsiliensammlungen vom 16. bis zum Beginn des 19. JahrhundertsHeinrich GehrkeIus Commune Sonderheft 3Frankfurt am Main: Klostermann 1974
Die privatrechtliche Entscheidungsliteratur Deutschlands.
Charakteristik und Bibliografie der Rechtssprechungs- und Konsiliensammlungen vom 16. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts
Heinrich Gehrke
Ius Commune Sonderheft 3
Frankfurt am Main: Klostermann 1974 [weniger]

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte

Die privatrechtliche Entscheidungsliteratur Deutschlands. 
Charakteristik und Bibliografie der Rechtsprechungs- und Konsiliensammlungen vom 16. bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts

Heinrich Gehrke

Ius Commune Sonderheft 3
Frankfurt am Main: Klostermann 1974. XX, 254 S.

ISSN: 0175-6532
ISBN: 978-3-465-01083-8

Mit dieser Arbeit wird erstmals ein Überblick über die gesamte deutsche Rechtsprechungs- und Konsilienliteratur des "Ancien Régime" gegeben. Diese Literatur gehört heute zu den wichtigsten Quellen zur Erforschung des Rechtslebens und der Rechtsanwendung von der Mitte des 16. bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. Es ist daher kaum verständlich, dass diese Form praktischer Rechtsliteratur von der rechtshistorischen Forschung bisher kaum beachtet wurde. Dem Werk ist ein ausführliches Quellenverzeichnis beigegeben mit biographischen Angaben über die Verfasser und kurzen Werkbeschreibungen.

 
loading content
Zur Redakteursansicht