Lebensalter und Recht 6

Das Vierte Alter im Recht

Das Vierte Alter im RechtLebensalter und Recht 6 Bild vergrößern
Das Vierte Alter im Recht
Lebensalter und Recht 6

Kathrin Brunozzi

Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 271
Lebensalter und Recht 6
Frankfurt am Main: Klostermann 2012. XI, 317 S.

ISSN 1610-6040
ISBN 978-3-465-04154-2


Wer in Gesetzen nach Normen sucht, die sich ausdrücklich an Menschen im Alter von über 65 Jahren richten oder die Altersgrenzen jenseits der "65" ziehen, wird nur wenig finden. Dies gilt auch für Heimrecht und Betreuungsrecht. Gleichwohl stehen beide Rechtsgebiete dafür, dass Recht in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das sogenannte Vierte Alter wahrgenommen hat. Die vorliegende Studie zeichnet diese Berücksichtigung des Vierten Alters seit den sechziger Jahren nach.

 
loading content
Zur Redakteursansicht