Heisenberg-Stipendium erhalten

Heisenberg-Stipendium erhalten

22. August 2007

PD Dr. Susanne Lepsius, langjährige wissenschaftliche Referentin am Institut, hat seitens der DFG ein Heisenberg-Stipendium ab 1.10.2007 zuerkannt bekommen. Das Heisenberg-Stipendium dient dazu, "herausragenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die alle Voraussetzungen für die Berufung auf eine Langzeitprofessur erfüllen, zu ermöglichen, sich auf eine wissenschaftliche Leitungsposition vorzubereiten und in dieser Zeit weiterführende Forschungsthemen zu bearbeiten". Frau Lepsius wird daher ab dem 1.10.2007 wieder im Institut forschen.

 
Zur Redakteursansicht
loading content