Die Preisträgerin

Dr. Manuela Bragagnolo
Manuela Bragagnolo
Wissenschaftlerin

Telefon: +49 (69) 789 78 - 162
Fax: +49 (69) 789 78 - 169
Publikationsflyer Bild vergrößern
Publikationsflyer

Auszeichnung

Buchpreis für Manuela Bragagnolo

11. Oktober 2019

Manuela Bragagnolo wurde für ihr Buch Lodovico Antonio Muratori e l'eredità del Cinquecento nell'Europa del XVIII secolo mit dem Premio in Memoria di Domenico Maffei ausgezeichnet. Das Buch, das 2017 bei Leo S. Olschki (Florenz) erschienen ist, ist eine Studie über den bedeutenden italienischen Historiker Lodovico Antonio Muratori (1672-1750) und die materielle Verbreitung normativen und politischen Wissens vom 16. bis ins 18. Jahrhundert. Der Preis wird in Erinnerung an den vor 10 Jahren verstorbenen italienischen Rechtshistoriker Domenico Maffei für einen innovativen Beitrag auf dem Gebiet der Rechtsgeschichte vergeben. Die Verleihung fand am 5. Oktober in feierlichem Rahmen in der Sala storica della Biblioteca Comunale degli Intronati in Siena statt.

 
loading content
Zur Redakteursansicht