Zivilistische Schriften (1934-1942)

Franz Wieacker; Herausgegeben von Christian Wollschläger

Ius Commune Sonderheft 137
Frankfurt am Main: Klostermann 2000. IX, 495 S.

ISSN: 0175-6532
ISBN: 3-465-03110-5


  • Zum Wandel der Eigentumsverfassung (1934)
  • Wandlungen der Eigentumsverfassung (1935)
  • Eigentum und Eigen (1935)
  • Eigentum und Enteignung. Ein Versuch zur Neufassung der Grundfragen (1935)
  • Das Kitzeberger Lager junger Rechslehrer (1936)
  • Bauernrecht und bürgerliches Liegenschaftsrecht (1936)
  • Familiengut und Erbengemeinschaft (1936)
  • Zur Struktur des Berichtigungsanspruchs (1936)
  • Der Stand der Rechtserneuerung auf dem Gebiete des bürgerlichen Rechts (1937)
  • Geschichtliche Ausgangspunkte der Ehereform (1937)
  • Richtermacht und privates Rechtsverhältnis. Eine Übersicht über den Stand der Problematik im Privatrecht (1938)
  • Der Eigentumsvorbehalt als dingliche Vorzugshaftung (1938)
  • Zum gegenwärtigen Stand des Jugendhilferechts (1939)
  • Die Forderung als Mittel und Gegenstand der Vermögenszuordnung. Ein Beitrag zur Kritik der Unterscheidung zwischen Schuldrecht und Sachenrecht (1941)
  • Zum System des deutschen Vermögensrechts. Erwägungen und Vorschläge (1941)
  • Vielfalt und Einheit der deutschen Bodenrechtswissenschaft der Gegenwart. Über die Umgestaltung des Grundstücksrechts durch die heutige Bodenpolitik (1942)
  • Keine Wiederauferstehung des Besitzbürgers. Das Pro und Contra in der Debatte um das Bürgertum (1949)
  • Brief an Paolo Grossi und Faksimile (1974)
  • ‚Wandlungen der Eigentumsverfassung‘ Revisited (1976/77)
Zivilistische Schriften (1934-1942)
Franz Wieacker; Herausgegeben von Christian Wollschläger
Ius Commune Sonderheft 137
Frankfurt am Main: Klostermann 2000
Go to Editor View