Organisation

Professor Stefan Vogenauer
Stefan Vogenauer
Direktor
Telefon: +49 (69) 789 78 - 100
Fax: +49 (69) 789 78 - 211
Dr. Sigfrido Ramírez Pérez
Sigfrido Ramírez Pérez
Wissenschaftler
Telefon: +49 (69) 789 78 - 294

Download

Jahreskonferenz

14764 1551201008

Jahreskonferenz: The Contribution of the Legal Services of the European Institutions to European Union Law

  • Beginn: 18.06.2019
  • Ende: 19.06.2019
  • Organisation: Stefan Vogenauer, Sigfrido Ramirez Perez
  • Ort: MPIeR
  • Raum: Z 01

Jüngste Untersuchungen zur Rechtsgeschichte der Europäischen Union sind sich darin einig, dass der Europäische Gerichtshof (EuGH) eine wichtige Stellung im Zusammenspiel der Europäischen Institutionen einnahm. Andere rechtliche Akteure spielten aber ebenfalls eine wichtige Rolle und beeinflussten den EuGH und den europäischen Gesetzgeber maßgeblich.

Hierzu gehören die Juristischen Dienste der Europäischen Kommission, des Ministerrats sowie des Europäischen Parlaments, die sowohl die Abfassung zahlreicher europäischer Verträge entscheidend prägten als auch die Durchführung rechtlicher Streitigkeiten betreuten. Dies gilt insbesondere für Fragen bezüglich institutioneller Kompetenzen, die schlussendlich durch bilaterale Treffen der verschiedenen Juristischen Dienste und den EuGH beigelegt wurden.

Die Konferenz bringt Wissenschaftler sowie ehemalige Mitglieder der Juristischen Dienste dieser Institutionen zusammen. Diese reflektieren die historische Entwicklung der Juristischen Dienste anhand von Schlüsselfiguren, die dogmatische Entwicklung der einzelnen Institutionen sowie deren Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Praxis. Die Konferenzbeiträge untersuchen, in welcher Form die Juristischen Dienste die Entstehung einer Verfassungspraxis der Europäischen Union beeinflussten und welche Auswirkungen sie auf den europäischen Integrationsprozess sowie dessen institutionelle Evolution hatten.


Picture: Photograph of the original of the Treaty concerning the accession to the European Communities of Denmark, Ireland and the United Kingdom, signed in Brussels on 22 January 1972, © ECSC-EEC-EAEC, Brussels - Luxembourg, 1981

 
loading content
Zur Redakteursansicht