PD Dr. Christiane U. Birr | Abteilung II

Suchergebnisse

Zeitschriftenartikel (5)

  1. 1.
    Birr, C.: Die geisteswissenschaftliche Perspektive: Welche Forschungsergebnisse lassen Digital Humanities erwarten? Rechtsgeschichte - Legal History Rg 24, S. 330 - 334 (2016)
  2. 2.
    Birr, C.: Titulus ad regnum coelorum: Zur Taufe und ihren Wirkungen in der theologisch-juristischen Argumentation der Schule von Salamanca. Rechtsgeschichte - Legal History Rg 21, S. 129 - 141 (2013)
  3. 3.
    Birr, C.: Aus Schwarz Weiß und aus Weiß Schwarz machen. Akademie aktuell. Bayerische Akademie der Wissenschaften 2008, S. 6 - 9 (2008)
  4. 4.
    Birr, C.: Die Urkunde von Marturi (1076) und die Anwendung von Dig. 4,6,26,4. Tijdschrift voor rechtsgeschiedenis = Revue d'histoire du droit = The legal history review 73, S. 279 - 300 (2005)
  5. 5.
    Birr, C.: Wer spricht dem Bauern Recht? Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 64, S. 727 - 744 (2001)

Forschungspapier (1)

  1. 6.
    Birr, C.; Duve, T.; Lutz-Bachmann, M.; Niederberger, A.: Die Schule von Salamanca: eine digitale Quellensammlung und ein Wörterbuch ihrer juristisch-politischen Sprache. Zu Grundanliegen und Struktur eines Forschungsvorhabens. (2013)

Rezension (2)

  1. 7.
    Birr, C.: Die seidenen Bande des Empire [Rezension von: Bonny Ibhawoh, Imperial Justice. Africans in Empire’s Court, Oxford: Oxford University Press 2013]. Rechtsgeschichte - Legal History Rg 22, S. 325 - 326 (2014)
  2. 8.
    Birr, C.: Im Dickicht des Gemeinen Rechts [Rezension von: Johannes Merz, Fürst und Herrschaft. Der Herzog von Franken und seine Nachbarn 1470–1519, München: Oldenbourg 2000]. Rechtsgeschichte: Zeitschrift des Max-Planck-Instituts für Europäische Rechtsgeschichte Rg 1, S. 252 - 253 (2002)

Beitrag in Sammelwerk (17)

  1. 9.
    Birr, C.: Sharing the plunder, pitying the men? Normative Regelungen der Sklaverei im britischen Kolonialreich. Das Beispiel Barbados. In: Ungerechtes Recht, S. 115 - 146 (Hg. Müßig, U.). Mohr Siebeck, Tübingen (2013)
  2. 10.
    Birr, C.: Rebellische Väter, versklavte Kinder: Der Aufstand der Morisken von Granada (1568-1570) in der juristisch-theologischen Diskussion der Schule von Salamanca. In: Revolten und politische Verbrechen zwischen dem 12. und 19. Jahrhundert. Rechtliche Reaktionen und juristisch-politische Diskurse, S. 281 - 317 (Hg. Härter, K.; De Benedictis, A.). Vittorio Klostermann, Frankfurt am Main (2013)
  3. 11.
    Birr, C.: Recht als Argument bei Bartolomé de Las Casas. Der Traktat über die Indiosklaverei (Tratado sobre los indios que han sido hechos esclavos). In: Kontroversen um das Recht = Contending for Law. Beiträge zur Rechtsbegründung von Vitoria bis Suárez, S. 93 - 125 (Hg. Bunge, K.; Schweighöfer, S.; Spindler, A.; Wagner, A.). Frommann-Holzboog, Stuttgart (2012)
  4. 12.
    Birr, C.: Aus Sicht der kleinen Leute. Zur Exkommunikations- und Interdiktspraxis an würzburgischen Gerichten im 15. Jahrhundert. In: Rechtsgeschichte des ländlichen Raums in Bayern, S. 33 - 52 (Hg. Hecker, H.-J.; Hermann, H.-G.). Edition Rechtskultur in der Gietl Verlag & Publikationsservice GmbH, Regenstauf (2012)
  5. 13.
    Birr, C.: Ordnung im Dorf. Eine Skizze zur Normgenese in Weistümern und Dorfordnungen. In: Von der Ordnung zur Norm: Statuten in Mittelalter und Früher Neuzeit, S. 153 - 166 (Hg. Drossbach, G.). Schöningh, Paderborn (2010)
  6. 14.
    Birr, C.: "gutte pollicey, ordnung unnd ein richtigkeyt. Der normative Teil des Prothocoll- und Gerichts Buches von Großwallstadt. In: Prothocoll unnd Gerichts Buch des Fleckens Grossen Walstatt, S. 13 - 46 (Hg. Enders, G.). Logo Erfurth, Obernburg a.M. (2009)
  7. 15.
    Birr, C.: Im Geisterhaus zur Miete. Zur Zulässigkeit einer Kündigung timoris causa. In: Von den "leges barbarorum" bis zum "ius barbarum" des Nationalsozialismus. Festschrift für Hermann Nehlsen, S. 580 - 609 (Hg. Gutmann, T.; Hermann, H.-G.; Rückert, J.; Schmoeckel, M.; Siems, H.). Böhlau, Köln, Weimar, Wien (2008)
  8. 16.
    Birr, C.: Corpus Iuris Canonici. In: Examinatorium Rechtsgeschichte, S. 20 - 24 (Hg. Schmoeckel, M.; Stolte, S.). Heymann, Köln (2008)
  9. 17.
    Birr, C.: Codex Maximilianeus Bavaricus Civilis. In: Examinatorium Rechtsgeschichte, S. 34 - 36 (Hg. Schmoeckel, M.; Stolte, S.). Heymann, Köln (2008)
  10. 18.
    Birr, C.: Kanonistik. In: Examinatorium Rechtsgeschichte, S. 357 - 359 (Hg. Schmoeckel, M.; Stolte, S.). Heymann, Köln (2008)
  11. 19.
    Birr, C.; Beyerle, K.: Bann. In: Examinatorium Rechtsgeschichte, S. 280 - 283 (Hg. Schmoeckel, M.; Stolte, S.). Heymann, Köln (2008)
  12. 20.
    Birr, C.: Verschwiegen und verjährt. Verflossene Zeit als Argument vor Gericht. In: Die Autorität der Zeit in der Frühen Neuzeit, S. 307 - 331 (Hg. Brendecke, A.; Fuchs, R.-P.; Koller, E.). Lit, Berlin (2007)
 
loading content