Organisation

Justine Collins
Justine Collins
Doktorandin
Telefon: +49 (69) 789 78 - 292
Niels Pepels
Niels Pepels
Doktorand
Telefon: +49 (69) 789 78 - 291
Fax: +49 (69) 789 78 - 169
Philipp Schmitt
Philipp Schmitt
Wissenschaftler
Telefon: +49 (69) 789 78 - 261


Workshop

8857 1485786981

PhD@maxlaw Workshop 2017

  • Beginn: 03.05.2017
  • Ende: 05.05.2017
  • Organisation: Justine Collins, Niels Pepels, Philipp Schmitt
  • Ort: MPIeR
3. Treffen junger Rechtswissenschaftler der Max-Planck-Institute, Frankfurt am Main 2017

An alle MPI Doktoranden,

in dem Bemühen, an die exzellenten Workshops in Bonn und Hamburg anzuknüpfen, möchten wir alle Doktoranden, die zu einem rechtswissenschaftlichen Thema oder einem Thema mit rechtlichem Bezug an einem Max-Planck-Institut forschen, einladen, an dem diesjährigen PhD@maxlaw Workshop teilzunehmen. Der Workshop wird vom Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main veranstaltet und findet statt vom

03. – 05. Mai 2017.

Ziel

Der Workshop bietet Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen und Ideen auszutauschen und sich mit anderen Doktoranden zu vernetzen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Forschungsinteressen vorzustellen, dies ist allerdings nicht verpflichtend. Die Vortragenden erhalten so die Möglichkeit, Feedback in Form von konstruktiver Kritik an ihren Forschungsvorhaben zu erhalten, die Arbeit ihrer Kollegen kennenzulernen und Forschungskooperationen erarbeiten zu können.

Präsentationen

Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ihre aktuellen Forschungsergebnisse den anderen Doktoranden vorzustellen und zu diskutieren, unabhängig davon, ob es sich dabei um ihre Doktorarbeit, ein anderes Projekt oder eine noch am Anfang stehende Arbeit handelt. Die Vortragslänge beträgt 10 – 20 Minuten, gefolgt von einer Diskussion. Die Vortragenden können alle Hilfsmittel ihrer Wahl benutzen. Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung

Die Frist für die Anmeldung endet am 27. März 2017. Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus, das in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung steht, und senden es an phd-workshop@rg.mpg.de. Bitte teilen Sie uns zur Vorbereitung mit, ob Sie etwas vorstellen möchten und wie der Titel Ihrer Präsentation lautet. Die Anmeldebestätigungen werden Mitte März versendet und auch Informationen bezüglich der Unterkunftsmöglichkeiten enthalten. Die Teilnahme an dem Workshop ist frei.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an: phd-workshop@rg.mpg.de, Justine Collins +49 69 789292, Niels Pepels +49 69 789291 und Philip Schmitt +49 69 789261.

 

Wir freuen uns, Sie in Frankfurt begrüßen zu dürfen!

 
loading content