Anschrift

Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte

Dr. Donal Coffey

Hansaallee 41

60323 Frankfurt am Main

Links

Dr. Donal Coffey | Abteilung I

Dr. Donal Coffey

Dr. Donal Coffey

Position:

Wissenschaftler

Telefonnummer:

  • +49 (69) 789 78 - 137

Faxnummer:

  • +49 (69) 789 78 - 169

Forschungsinteressen

Donal Coffey forscht zum Zeitraum zwischen den beiden Weltkriegen. In seiner Dissertation verglich er die irische Verfassungsgeschichte mit der anderer europäischer Verfassungen im Zeitraum zwischen 1918 und 1939 im Kontext der Rechtsgeschichte des Commonwealth of Nations. Sein aktuelles Interesse gilt der Frage, wie das Konzept eines einheitlichen Rechtssystems des Commonwealth of Nations durch Rechtsentwicklungen im Zeitraum zwischen den Weltkriegen in Frage gestellt wurde. Er konzeptualisiert dabei das Recht des Commonwealth als eine multipolare internationale Organisation, in der zu jeder Rechtsfrage eine Vielzahl von Meinungen bestanden. Seine Arbeit analysiert umfangreiches Archivmaterial aus dem Vereinigten Königreich und der Gesamtheit der Herrschaftsgebiete (Dominions).

Projekt

Vita

Donal Coffey wurde in Irland (Cork) im Jahr 1982 geboren. Er schloss sein Studium der Rechtswissenschaften 2006 am Trinity College Dublin ab. Seine Doktorarbeit wurde 2010 vorgelegt und trägt den Titel „Irish Constitutional History 1936-1937“, wofür ihm 2011 vom University College Dublin der Doktortitel verliehen wurde. Er wurde mit dem Irish Legal History Studentship ausgezeichnet, das vom Irischen Ministerium für Justiz verliehen und der Irish Legal History Society verwaltet wird.

Zuletzt war er als Dozent für Verfassungsrecht, Internationales Recht der Menschenrechte und Rechtstheorie an den Universitäten Portsmouth (2011-2014) und Surrey (2015) tätig.

Am MPIeR ist er Redaktionsleiter des „American Journal of Legal History“.

 
Zur Redakteursansicht
loading content