Buchmesse in Mexiko

Global Perspectives auf der Feria Internacional del Libro

24. November 2017

Am 2. Dezember 2017 wird Osvaldo Rodolfo Moutin auf der Internationalen Buchmesse in Guadalajara seine Monographie vorstellen, die im vergangenen Jahr als Band 4 in der institutseigenen Reihe Global Perspectives on Legal History erschienen ist. Der Titel, der die Rechtsprechung in Hispanoamerika in der Frühen Neuzeit mit Schwerpunkt auf dem Dritten Mexikanischen Provinzialkonzil von 1585 zum Thema hat, wird anschließend im Gespräch mit Dr. Rafael Diego Fernández Sotelo, Dr. María Pilar Gutiérrez Lorenzo sowie Dr. Leopoldo López Valencia diskutiert. Die Buchpräsentation findet um 11 Uhr auf Einladung des Colegio de Michoacán statt.

Die Internationale Buchmesse (FIL – Feria Internacional del Libro) hat sich über die letzten drei Jahrzehnte zur wichtigsten Literaturmesse im spanischsprachigen Raum etabliert und gilt nach der Frankfurter Buchmesse als weltweit zweitgrößte Veranstaltung dieser Art. Sie findet vom 25. November bis 3. Dezember 2017 im mexikanischen Guadalajara statt.

 
loading content