Programm

Organisation

PD Dr. Christiane U. Birr
Christiane U. Birr
Assoziierte Wissenschaftlerin - Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Telefon: +49 (69) 789 78 - 161
Fax: +49 (69) 789 78 - 169
Dr. José Luis Egío Garcia
José Luis Egío Garcia
Assoziierter Wissenschaftler
Telefon: +49 (69) 789 78 - 192
Fax: +49 (69) 789 78 - 169
Dr. Andreas Wagner
Andreas Wagner
Mitarbeiter Digital Humanities
Telefon: +49 (69) 789 78 - 107

Lektürekurs

9242 1488974449

„Der Papst ist nicht Herr des Erdkreises“: Lektürekurs zu Francisco de Vitorias „Ersten Relectio über die kirchliche Gewalt“

  • Beginn: 27.03.2017
  • Ende: 30.03.2017
  • Organisation: Christiane Birr, José Luis Egío, Andreas Wagner
  • Ort: MPIeR

Der Kurs bietet jungen WissenschaftlerInnen sowie fortgeschrittenen StudentInnen die Möglichkeit, die Positionen Francisco de Vitorias, eines der prominentesten Vertreter der so genannten Schule von Salamanca und wichtiger Theoretiker einer modernen Staatslehre, zu der umstrittenen Frage nach dem Verhältnis kirchlicher und weltlicher Gewalt kennenzulernen. Ausgangspunkt ist dabei die gemeinsame Lektüre zentraler Passagen der Relectio, so dass die TeilnehmerInnen zugleich im Umgang mit den komplexen Texten der Gelehrtenliteratur im frühneuzeitlichen Europa geschult werden.


Bild: © Christiane Birr, Martin Schönhoff

 
loading content